Suche
  • Technologiezentrum Aachen (TZA)
  • 14. und 15. September 2018
Suche Menü
Hinweis
Diese Seite wird zur Zeit überarbeitet.

Ursula Schwede

Ursula Schwede

Frau Schwede ist Referentin für den Workshop „Der Teufel steckt im Detail – wenn sich die Wundauflage verändert„.

Steckbrief

Berufliche Biographie
Aktuelle Tätigkeiten
Seit 2013: Gutachterin für das Unternehmen MEDICPROOF
Seit 2009: Pflegeberaterin § 7a
Seit 2008: Freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis als Heilpraktikerin; Freiberufliche Dozententätigkeit in den Kursen der Erwachsenenbildung

Von 2003-2008Freiberufliche Tätigkeit als Fachkraft für Hausbesuche nach SGB XI und SGBV für Kostenträger (speziell Wundmanagement)
Von 2000-2003: Bezirksleitung medizinischer Außendienst für Wundmanagement, Stoma, Inkontinenz, Enterale Ernährung und Diabetes-Beratung
Von 1998-2000: Gebietsleitung Außendienst Medizintechnik (Doppler, AIK, CTG)
Vorher tätig als exam. Krankenschwester auf gynäkologischen, chirurgischen sowie orthopädischen Schwerpunktstationen

Weiterbildungen/ Zusatzqualifikationen

  • Heilpraktikerin
  • Krankenschwester
  • Pflegeberaterin § 7a
  • Wundexpertin ICW e.V.
  • Schmerztherapeutin& Fayotrainerin L&B
  • Pflegegutachterin

Frau Schwede ist Mitglied in folgenden Vereinen/Initiativen: Initiative Chronische Wunden, VUH (Verband unabhängiger Heilpraktiker), VFO (Verband freier Osteopathen)